Nachrichten zum Thema Bundespolitik

Bundespolitik Wahlkampfauftakt Waltraud Wolff

Am Freitag dem 12.07.2013 startet Waltraud Wolff gemeinsam mit den SPD-Kreisverbänden Börde und dem Jerichower Land in den Bundestagswahlkampf. „Ich lebe gern in der Börde, ich mag das Jerichower Land. Ich mag unsere Region, weil sich viele Menschen dafür einsetzen, dass das Leben hier lebenswert bleibt.“ begann Waltraud Wolff ihrer Rede.

Veröffentlicht am 12.07.2013

 

Bundespolitik Das WIR entscheidet

„Die Gesellschaft in Deutschland ist unter der aktuellen Regierung noch weiter auseinander gedriftet. Wir müssen nach den 4 Jahren der schwarz-gelben Regierungstruppe endlich wieder vom ICH zum WIR kommen. Bis zum 22. September 2013 werde ich um jede Erst- und Zweitstimmer der Wählerinnen und Wähler werben.“ so Waltraud Wolff.

Veröffentlicht am 09.04.2013

 

Bundespolitik Vom ICH zum WIR

Auf dem SPD- Landesparteitag wurde unsere Direktkandidatin Waltraud Wolff auf dem zweiten Listenplatz bestätigt.

„Kernthema in meinem Wahlkampf werden Bildung, bezahlbare Mieten, Friedenspolitik, Gesundheit und die Bezahlbarkeit von Energie und Trinkwasser sein. Das sind für mich keine neuen Themen, denn das sind für mich schon immer die Maxime meiner Politik gewesen.“ so Waltraud Wolff MdB und Direktkandidatin im Wahlkreis Börde- Jerichower Land.

Veröffentlicht am 17.02.2013

 

Bundespolitik Nein zur Kopfpauschale!

Die SPD kämpft für die Rettung der solidarischen Gesundheitsversorgung. Mit der schwarz-gelben Kopfpauschale würden 40 Millionen Menschen in Deutschland zu Sozialhilfeempfängern, warnte der Parteivorsitzende Sigmar Gabriel zum Auftakt einer bundesweiten Unterschriftenkampagne.

Gesundheit ist ein wertvolles Gut. Jeder Mensch muss Zugang zur bestmöglichen medizinischen Versorgung haben. Wir wollen eine Gesellschaft, in der alle solidarisch füreinander einstehen. Deswegen lehnen wir die Kopfpauschale der schwarz-gelben Koalition ab.

Veröffentlicht von SPD Jerichower Land am 02.03.2010